Realisierung und Finanzierung

Die Bootsverleihanlage ist ein Geschenk von Bürgern für Bürger, initiiert und organisiert vom Heimat–Forum Tuttlingen an der Donau e. V.

 

Das Engagement aller Beteiligten verdient großen Dank und besondere öffentliche Würdigung. Die Spender/Förderer sind auf einer Alu-Tafel aufgeführt, die an der westlichen Stirnseite der Rückwand angebracht ist.

 

Architektur und Bauleitung:

 

Günter Hermann, Dipl. Ing. Freier Architekt BDA/DWB

Mitwirkende: Attila Irmes, Sabine Leins, Markus Mehwald

 

Ingenieure:

 

Breinlinger + Partner Ingenieurgesellschaft mbH

Schnell Ing. Büro für techn. Gebäudeausrüstung GmbH

 

Spender und Sponsoren:

 

Aesculap AG

Bandle, Raumausstattung GmbH

Bayha Wolfgang, Malermeister

Beier Elektro GmbH, Elektrofachgeschäft

Breinlinger + Partner Ingenieurgesellschaft mbH

Bucher Herbert, Graveurmeister

BUT Betonunion Tuttlingen GmbH & Co

Esso – Station Inh. G. Hilpold

Ferdinand von Steinbeis – Schule Tuttlingen

Gasbetriebe Tuttlingen GmbH

Haller Industriebau GmbH

Häberlen u. Börsig, Inh. W. Börsig, Sägewerk

Heimat-Forum Tuttlingen an der Donau e.V.

Heim GmbH + Co. KG, Bauunternehmen

Hermann Günter, Dipl. Ing. Freier Architekt

Hilzinger Klaus, Dipl. Ing.

Hochleutner GmbH, Schlosserei Metallbau

Kranz Jürgen, Bauschlosserei

Liebermann Günter, Beschriftungen

Martin Günter, Schlosserei – Metallbau

Martin, Inh. E. Hunzinger, Bauunternehmung

Mattheis Gerhard, Holzbau

PRO TUT

Rathmann GmbH, Bedachungen

Reisser GmbH & Co KG

Riess Bernd, Schreinermeister

Romer, Autohaus GmbH

Schaz Autokrane GmbH

Schleehauf Ernst, Gartenbau

Schnell Ing. Büro f. techn. Gebäudeausrüstung

Schwanz Hubert, Sanitärinstallation

Sichler Inh. B. Keller, Möbel-u. Bauschreinerei

Sichler Inh. H. Pankler, Glaserei Fensterbau

Stadt Tuttlingen

Stadtwerke Tuttlingen

Stengelin–Hilzinger GmbH,Bauunternehmung

Storz J.Friedr. Straßen–u. Tiefbau GmbH & Co

Storz Karl GmbH & Co, Endoskope

Tag, Elektroinstallation

Volksbank Tuttlingen e. G

Wachter Konrad, Flaschnerei

Wiedersich Joachim, Pflaster- u. Straßenbau

 

 

 

Das Kulturhaus "Altes Krematorium" bietet auch in diesem Jahr wieder ein interessantes Programm zu moderaten Preisen. Lassen Sie sich überraschen. Das neue Programm ist jetzt online: 

Webseite des Kulturhauses