Jahresprogramm 2020

(Stand: 16.3.2020)

 

Wir bemühen uns, für alle abgesagten Veranstaltungen zeitnah Alternativtermine zu finden. Die derzeitige Entwicklung ist aber in keiner Weise planbar, so dass wir jeweils kurzfristig Stellung nehmen werden.

 

Bleiben Sie gesund und optimistisch! Es wird ein Leben mit und nach dem Virus geben. 

 

Neujahrsempfang 2020

Dienstag, den 7. Januar 2020, Beginn 19:00 Uhr                                                    Im Gasthaus Engel beim Marktplatz.

Anmeldung bis spätestens  30. Dezember 2019 bei Thomas Kienzle, Tel.: 07461 72837**

 

Astro-Vortrag von Dieter Hartmann

Mittwoch, den 12. Februar 2020, Beginn 19:00 Uhr

In der Mediothek des Otto-Hahn-Gymnasiums

In seinem Vortrag beschäftigt sich der Referent  mit der Frage 'Sind wir allein im Universum? Wissenschaft und Spekulation.' - eine Frage, die sich bereits Vierjährige stellen und auf die es verschiedene Antworten gibt, sogar von Nobelpreisträgern.Der Eintritt ist frei, Gäste sind herzlich willkommen.

>>>mehr dazu

  

ABGESAGT

Jahreshauptversammlung 2020

Donnerstag, den 19. März 2020, Beginn 19.00 Uhr, in der Stadthalle Tuttlingen, Tagungsraum 1 und 2, einschließlich Bewirtung.                         .   

Ab ca. 20.00 Uhr, im Anschluss an die Veranstaltung, berichtet Sören Lauinger wie das ‚Werk 39‘, eine Ausgliederung der B. Braun/Aesculap AG, als Innovationslabor arbeitet. Sein Thema: Wie gewinnt die Medizintechnik in Tuttlingen die Zukunft? Hierzu sind Gäste herzlich willkommen.

 

ABGESAGT, DAS MUSEUM IST BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN

‚Zum Nationalsozialismus in Tuttlingen‘ im Heimatmuseum Fruchtkasten

Mittwoch, den 25. März 2020, Beginn 16.00 Uhr

Führung durch die aktuelle Ausstellung, die das Schicksal und die Biografien vieler Akteure aufzeigt, durch die Museumsleiterin Gunda Woll.

Treffpunkt am Museum. Danach gemütliche Einkehr.

 

ABGESAGT

10. Tuttlinger Kreativmarkt im Kulturhaus Altes Krematorium

Sonntag, den 5. April 2020, von 11.00 bis 17.00 Uhr

Anmeldung ab sofort möglich unter info@csauto.de oder per Post an

Klaus Storz, Lohmehlenring 104, 78532 Tuttlingen

 

ABGESAGT, DAS MUSEUM IST BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN

Führung durch die Frühjahrsausstellung auf dem Hohenkarpfen „Süddeutsche Künstler in der Villa Massimo“, die die internationale Positionierung deutscher Künstler der Zwischenkriegs- und Nachkriegszeit anspricht.

Freitag, den 17. April 2020, Beginn 15.30 Uhr, eigene Anreise ohne Anmeldung, Parken beim Museum.

Gang* durch die Ausstellung mit Mark Hesslinger, dem Kustos der Stiftung, danach gemütliches Beisammensein.

 

ABGESAGT

Besichtigung der Baustelle Stuttgart 21

Voraussichtlich im Mai 2020,Treffpunkt am Bhf Tuttlingen um 8.45 Uhr, Rückkehr gegen 21.00 Uhr          

Zeit für individuelle Unternehmungen sowie Baustellenführung*

Anmeldung bei Thomas Kienzle, Tel.: 07461 72837**

 

ABGESAGT

Wie auch in den Jahren zuvor unser ‚diner en blanc‘

Samstag, den 13. Juni 2020, Beginn 17.00 Uhr rund um das Kulturhaus ‚Altes Krematorium‘ bis es kühl und dunkel wird; mit Unterstützung der Partnerschaftskomitees von Bex und Draguignan.

Das Heimat-Forum stellt weiß gedeckte Tische zur Verfügung und bietet einen Getränkeverkauf an. Dann ist nur noch der eigene Picknickkorb voll Leckereien mitzubringen. Gemäß dem Tagesmotto ‚ganz in weiß‘ ist bevorzugt weiße Kleidung angesagt. Neu: musikalische Umrahmung durch das französische Ensemble Séquences Nostalgiques. Der Name ist Programm: bekannte Chansons und Lieder passend zum Anlass. Jeder ist ohne Voranmeldung willkommen.

Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung auf einen anderen Termin verlegt. 

 

ABGESAGT

Besuch ‚bei den ‚Vögeln‘ in Möggingen

Freitag, den 19. Juni 2020, Abfahrt mit dem Bus* um 13.00 Uhr am Seniorenheim St. Anna

Das Max-Planck-Institut für Ornithologie betreibt in Möggingen in Zusammenarbeit mit der Universität Konstanz Forschung, vor allem zu den Themen Vogelzug und Folgen des Klimawandels. Wir besichtigen das Öffentlichkeitszentrum MaxCine und kommen mit Wissenschaftlern ins Gespräch. Danach gemütliches Beisammensein.

Eine Veranstaltung* in Kooperation mit dem Schwarzwaldverein Tuttlingen.

Anmeldung bis spätestens 1. Juni 2020 bei Thomas Kienzle, Tel.: 07461 72837**

 

ABGESAGT

Fahrt zur Landesgartenschau am Bodensee

Mittwoch, den 8. Juli 2020, Abfahrt mit dem Bus* um 11.00 Uhr am Seniorenheim St. Anna, Rückkehr gegen 21.00 Uhr

Genießen Sie mit uns die erste Landesgartenschau mit dem unvergleichlichen Seepanorama. Mit Führung*.

Anmeldung bis spätestens 22.Juni 2020 bei Thomas Kienzle, Tel.: 07461 72837**

 

Familienfest am Bootssteg (Golem) im Rahmen des Programms Sommer im Park

Sonntag, den 02. August 2020, von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Sofern die Donau und das Wetter es erlauben, lassen wir unsere Boote für Familien kostenlos zu Wasser.

 

Zeit für Romantik in einer Zeit voller Technik – Besuch von Schloss Lichtenstein

Freitag, den 14. August 2020, Abfahrt mit dem Bus* um 11.00 Uhr am Seniorenheim St. Anna, Rückkehr gegen 21.00 Uhr

Inspiriert von Wilhelm Hauffs Roman „Lichtenstein“ ließ Wilhelm Graf von Württemberg, späterer Herzog von Urach, die Schlossanlage im 19. Jahrhundert im neugotischen Stil auf den Grundmauern einer alten Ritterburg errichten. Bei einer Führung* durch die restaurierten Gemächer zeigt sich die üppige Pracht der spätromantischen Wohnkultur. Gemeinsames Mittagessen.                                      Anmeldung bis spätestens 27. Juli 2020 bei Thomas Kienzle, Tel.: 07461 72837**

 

Wiege der Menschheit - Höhlen und Eiszeitkunst auf der Schwäbischen Alb

Freitag, den 25. September 2020, Treffpunkt am Bhf Tuttlingen um 9.30 Uhr, Rückkehr gegen 20.00 Uhr

Sechs Höhlen in den Tälern von Ach und Lone, in denen die ältesten Artefakte menschlichen Kunstschaffens gefunden wurden, sind 2017 von der UNESCO in die Welterbeliste aufgenommen worden. Das Urgeschichtliche Museum Blaubeuren ist das zentrale Schwerpunktmuseum mit entsprechenden Fundstücken wie die „Venus vom Hohle Fels“, den Wasservogel und den Kleinen Löwenmenschen. Mittagessen, Führung* im Museum, am Kloster vorbei Spaziergang zum Blautopf.

Anmeldung bis spätestens 7. September 2020 bei Thomas Kienzle, Tel.: 07461 72837**

 

Besuch der weltgrößten Kürbisausstellung im Blühenden Barock Ludwigsburg

Freitag, der 23. Oktober 2020, Abfahrt mit dem Bus* um 11.00 Uhr am Seniorenheim St. Anna, Rückkehr gegen 20.00 Uhr

Ob Klassik, Rock oder Hip-Hop, hier liegt Musik in der Luft! Über 450.000 Kürbisse formen auf dem Parkgelände vielfältige Figuren, u.a. eine Beethovenbüste zum 250. Geburtstag. Passend bietet die Gastronomie leckere Kürbisgerichte.

Anmeldung bis spätestens 5. Oktober 2020 bei Thomas Kienzle, Tel.: 07461 72837**

 

Auf den Spuren von Annette von Droste-Hülshoff - Alte Burg Meersburg

Freitag, den 6. November 2020, Treffpunkt um 11.00 Uhr am Seniorenheim St. Anna zum Bilden von Fahrgemeinschaften; Mittagseinkehr im Birnauer Oberhof.

Die älteste bewohnte deutsche Burg ist das Wahrzeichen der Stadt und bietet die Möglichkeit, dem Schaffen der Dichterin nachzuspüren. Exklusive Themenführung*, auch in privaten Gemächern, durch die Kunsthistorikerin und Hausherrin Frau Julia Naeßl-Doms.

Anmeldung bis spätestens 19. Oktober 2020 bei Thomas Kienzle, Tel.: 07461 72837**

 

Jahresausklang bei der chocolArt in Tübingen

Freitag, den 04. Dezember 2020, Abfahrt mit dem Bus* um 11.00 Uhr am Seniorenheim St. Anna, Rückkehr gegen 20.00 Uhr

Auf zum größten Schokoladenfestival Deutschlands. Eine Stadt voll Schokolade, da bleiben die Erinnerungen nicht nur im Kopf und auf dem Handy sondern auch auf den Hüften. Und ansonsten locken die festlich geschmückten Altstadtgassen zum (kalorienfreien) Verweilen. Mit Führung*.

Anmeldung bis spätestens 16. November 2020 bei Thomas Kienzle, Tel.: 07461 72837**

  

 

 

* bei allen Exkursionen werden die entstehenden Kosten auf die Teilnehmer umgelegt

 ** gerne auch deutlich auf den AB sprechen inkl. Telefonnummer

 

Kurzfristige Änderungen werden - sofern eine autorisierte E-Mailadresse vorliegt -  per Rundmail und ansonsten auch in der Lokalpresse bekanntgegeben.

 

 

 

 

 

Das Heimat-Forum zu Gast auf dem Hinteren Liefersberger Hof im August 2019.

 

Das Heimat-Forum nach der Führung durch die Weißenhofsiedlung Stuttgart im September 2019.

 

Das Kulturhaus "Altes Krematorium" bietet auch in diesem Jahr wieder ein interessantes Programm zu moderaten Preisen. Lassen Sie sich überraschen. Das neue Programm ist jetzt online: 

Webseite des Kulturhauses